Geschichte

Chronik der Feuerwehr Collenberg

 

Freiwillige Feuerwehr Fechenbach Freiwillige Feuerwehr Reistenhausen
Gründung: 01. Juli 1874 Gründung 01. Oktober 1875
Gertätehaus: Alte Schule (heute Rathaus) Gerätehaus: Gemeindehaus (Ecke Brunnenstr. -Lindengässlein)
Ausrüstung: Saug- und Druckspritze als Pferdegespann Ausrüstung: Saug- und Druckspritze als Pferdegespann
Anfang 1900: Bau der Wasserleitung in beiden Ortschaften
1950: Erste Motorspritze 1940: Erste Motorspritze
1956: Bezug Gerätehaus Schlosshof 1969: Bezug Gerätehaus Alte Kirche
1963: Tragkraftspritzenfahrzeug TSF VW-Kastenwagen  
1975: Löschgruppenfahrzeug LF 8 Opel Blitz 1975: Löschgruppenfahrzeug LF 8 Opel Blitz
  1996: Rüstwagenstandort für den Raum Südspessart
01. April 1971: Zusammenschluss der Gemeinde Fechenbach und Reistenhausen zur Gemeinde Collenberg
12. März 2007: Gemeinderat – Planungsauftrag neues Feuerwehrgerätehaus
08. April 2008: Baubeginn Feuerwehrgerätehaus
18. Juli 2008: Richtfest Feuerwehrgerätehaus
10. Januar 2009: gemeinsame Generalversammlung der Feuerwehren Fechenbach und Reistenhausen. Fusion zur Freiwilligen Feuerwehr Collenberg. Erster Kommandant Willi Linder, Zweiter Kommandant und 1. Vorstand Roland Schuhmann.
13. Juli 2009: Einzug ins neue Feuerwehrgerätehaus
13. und 14. September 2014: 140 Jahre Feuerwehr Collenberg
07. und 08. Juli 2018: 40 Jahre Jugendfeuerwehr Collenberg
21. September 2019: 10 Jahre Zusammenschluss der Feuerwehr Collenberg

 

Kommentare sind geschlossen.