Geschichte

Geschichte der Feuerwehr Collenberg


Am 01. Juli 1874 wurde die Freiwillige Feuerwehr Fechenbach gegründet.
Ein Jahr später, am 01. Oktober 1875 auch die Feuerwehr Reistenhausen.
Beide Wehren waren lange Zeit mit ihren Aufgaben für die Bevölkerung aktiv.
1971 wurden die beiden Ortschaften Reistenhausen und Fechenbach zu einer
neuen Gemeinde mit dem Namen „Collenberg“ zusammengschlossen.
Beide Feuerwehren hatten aber weiterhin Bestand, bis im Jahre 2008 ein
neues Feuerwehrhaus gebaut wurde.

Nun konnten auch die Feuerwehren und die Feuerwehrvereine zusammengeschlossen werden.
Die Feuerwehr Fechenbach, die ein Jahr älter war, wurde umbennant in „Feuerwehr Collenberg“,
die Reistenhäuser traten der Feuerwehr Collenberg bei und die Feuerwehr Reistenhausen wurde
aufgelöst. Im Juli 2009 begann die Feuerwehr Collenberg im neuen Feuerwehrhaus mit 56 aktiven
Wehrmännern (-frauen) ihren Dienst und auch der neue Feuerwehrverein nahm seine Tätigkeit auf.

Kommentare sind geschlossen