Gerätehaus

 

Gerätehaus  Rechts der Sozialtrakt mit Umkleideraum, Schulungsraum und Büro. In der Mitte die Fahrzeughalle mit Werkstatt und links der Schlauchturm mit Schlauchpflege.

   

 

 

 

Schulungsraum – Im Schulungsraum finden Aus – und Weiterbildungen statt.

 

 

 

Umkleideraum – Hier hat jeder Feuerwehrmann seinen Spind, indem er seine Feuerwehrschutzausrüstung aufbewahrt.

 
   

 

Fahrzeughalle – In der Fahrzeughalle sind Stellplätze für bis zu sechs Fahrzeuge. Außerdem stehen hier vier Anhänger.

 

 

 

Werkstatt – Hier werden Werkzeuge und verschiedene Unterlagen aufbewahrt, die für die Wartung der Fahrzeuge notwendig sind.

 
   

 

 

Schlauchpflege – Für die Prüfung und Reperatur unserer Schläuche und die der Nachbarwehren ist die Schlauchpflege zuständig.

 

 

 

Schlauchturm – Damit die Schläuche nach Einsätzen, Übungen oder Prüfungen trocknen können. Werden Sie im 18 m hohen Schlauchturm aufgehängt.

 

 

Hier sind einige Bilder vom Bau des Feuerwehrhauses im Jahr 2008.

 

Kommentare sind geschlossen