Startseite


Willkommen bei der Feuerwehr Collenberg


 

 

Feuerwehr Collenberg

5 hours 19 minutes ago

Einsatz - 26.09.2022

Heute wurden wir um 08:59 Uhr zu einer Tragehilfe in die Hainbuchstraße alarmiert.
Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung der Person.
Nach 30 Minuten war der Einsatz für uns beendet. 🚒

#Feuerwehr #Einsatz #Collenberg #Ehrenamt

Feuerwehr Collenberg updated their status.

1 day 18 hours ago

When this happens, it's usually because the owner only shared it with a small group of people, changed who can see it or it's been deleted.

Feuerwehr Collenberg

2 days 1 hour ago

Alles ist bereit für euch heute ab 16 Uhr geht's los. 🚒😁
Um ca. 16:30 Uhr findet die Schauübung mit anschließender Fahrzeugschau statt. 🚒
Ab 20 Uhr ist die Bar geöffnet. 🥃🍹

#Feuerwehr #Fest #Feuerwehrfest #Collenberg

Feuerwehr Collenberg

2 days 16 hours ago

Einsatz - 23.09.2022

Heute wurden wir während unserem Festaufbau um 18:50 Uhr zu einem Einsatz auf die MIL 2 Richtung Mönchberg alarmiert.
Hier ist ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke eingeschlagen.
Wir sicherten die Unfallstelle ab und betreuten den Fahrer.
Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hat, reinigten wir die Fahrbahn und übergaben die Einsatzstelle an die Straßenmeisterei. 🚒

Weitere Kräfte:
Rettungsdienst
Polizei
Straßenbauamt
Abschleppunternehmen

#Feuerwehr #Einsatz #Collenberg #Ehrenamt

Feuerwehr Collenberg

6 days 5 hours ago

Nachträglicher Bericht der Generalversammlung der Feuerwehr Collenberg vom 10.07.2022:

Trotz Pandemie immer einsatzbereit
Collenberger Feuerwehr blickt auf vergangene zwei Jahre zurück

Die letzte Jahreshauptversammlung 2020 fand wenige Wochen vor dem 1. Lockdown statt. Aber trotz des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens hatte die Collenberger Wehr einiges zu tun. Die „Zweijahresberichte“ des Kommandanten, des Vorstandes und des Kassiers gaben darüber Aufschluss.

Vorstand Roland Schuhmann begrüßte die Teilnehmer zur Jahreshauptversammlung am 10.07.2022. Er freute sich über die vielen Anwesenden. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen Vereinsmitglieder, ließ Schuhmann die letzten beiden Jahre Revue passieren. Er berichtete von 180 Mitgliedern zum Ende des Jahres 2021.
Mit Bedauern äußerte er, dass im März 2020 das Corona-Virus das gesamte Vereinsleben lahm gelegt hatte. Es gab zwei Jahre keine Feste, keine Vereinsaktivitäten und auch die Teilnahme an Beerdigungen war zeitweise, auf Grund der Corona-Beschränkungen, nicht erlaubt. Gratulationen waren oft nur unter strenger Einhaltung der 3G-Regeln möglich.
Schuhmann schloss seinen Bericht mit der Hoffnung, dass „normales Leben“ in den Verein zurückkehren möge.
Kommandant Rene Lermann erinnerte in seinem Rechenschaftsbericht, rückblickend für das Jahr 2020, an 26 Übungs- und Unterrichtstermine und an 18 Einsätze. Dabei lag der Schwerpunkt mit acht Einsätzen bei der Technische-Hilfeleistungen gefolgt von fünf Brandeinsätzen.
Die aktiven Kameraden waren mit insgesamt 312 Arbeitsstunden im Einsatz
Für das Jahr 2021 berichtete er von 17 Übungen zwei Unterrichten und zwei Sonderübungen für die Bootsführer. Er listete 19 Einsätze mit insgesamt 651 Arbeitsstunden auf. Es gab einen ABC-Alarm und wie in den Vorjahren überwogen die technischen Hilfeleistungen die Brandeinsätze mit 12 zu vier um ein Mehrfaches.
Lermann hob die große Bereitschaft seiner Mannschaft hervor, an Lehrgängen teilzunehmen. So haben in den vergangenen zwei Jahren 28 aktive Mitglieder an Weiterbildungen, wie z.B. Maschinisten- und Gruppenführerlehrgang oder Binnenschifffahrtsfunklehrgang, mit Erfolg teilgenommen. Sieben Kameraden haben den LKW-Führerschein erworben.
Der Kommandant dankte dem Gerätewartteam um Erwin Motzel für ihre geleistet Arbeit. Im Durchschnitt opferten sie jedes Jahr 350 Arbeitsstunden zur Pflege und Wartung der Fahrzeuge und Geräte.
Als Sprecher der Jugendfeuerwehr, berichtete Adrian Häcker, von 11 Übungen und 5 Unterrichten, sowie von der erfolgreichen Teilnahme am Wissenstest.
In seinem Kassenbericht gab Kassier Andreas Freiburg einen Überblick über die Finanzaufstellung des Vereins. Leider musste er die beiden letzten Jahre mit einem Minus in der Kasse abschließen. Auch hier ist Corona nicht unschuldig, denn es durften keine Feste durchgeführt werden, die dem Verein die nötigen Einnahmen gebracht hätten.
Der Schriftführer Kevin Weikinger verlas das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung 2019, bevor Kreisbrandrat Martin Spilger seine Grußworte überbrachte und die Leistung der Einsatzkräfte würdigte.
Thomas Heilmann, Kommandant der Kirschfurter Ortsteilwehr lobte die gute Zusammenarbeit bei Einsätzen und gemeinsamen Übungen.
In der Versammlung wurden Samuel Zöller, Sophia Hock, Lars Lermann, Johannes Freiburg, Timo Freiburg, Holger Osti, Lucas Motzel, Carsten Braunwarth und Simon Schmidt per Handschlag, durch den Kommandanten Rene Lermann, in die aktive Wehr aufgenommen.
Lermann sprach für Jochen Schnellbach und Dirk Kappes die Beförderung zum Löschmeister und für Stefan Laßek die Beförderung zum Hauptlöschmeister aus.
Die Ehrungen für langjährige Dienste übernahm ebenfalls der Kommandant, gemeinsam mit dem Bürgermeister Andreas Freiburg.
Für 10 Jahre aktiven Dienst wurde Johannes Motzel, Lukas Weikinger und Simon Schmidt (Glasofen und Collenberg) geehrt. 20 Jahre im Dienst der Feuerwehr Collenberg stehen Thomas Stapf, Reiner Fäth und Christopher Braun. 25 Jahre Jahre dabei sind Alexander Ullrich, Sebastian Schäfer, Jochen Schnellbach und Tobias Bauer (Feuerwehr Helmstadt und Collenberg).
Auf 30 Dienstjahre kann Uwe Klotzbücher zurück blicken. Dieter Geis konnte für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst (Breitenbrunn und Collenberg) geehrt werden.
Ernennung zum Ehrenmitglied
Hilmar Keller wurde, aufgrund seiner herausragenden Dienste, in der Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt. Er trat 1975 im Alter von 18 Jahren in die Feuerwehr Fechenbach ein und wurde bereits 1979 in der Vorstandschaft aktiv. Als 2. Kommandant war er ab 1988 tätig, bevor er 1990 die Leitung der Feuerwehr Fechenbach als 1. Kommandant übernahm. Dieses Amt begleitete er bis 2009. Altersbedingt musste er 2021 seinen aktiven Dienst bei der Feuerwehr Collenberg beenden. Als Vorstandsmitglied hält er dem Verein bis zum heutigen Tag treu die Stange.

Vorstand Schuhmann schloss die Versammlung und lud alle Anwesenden zum gemütlichen Beisammensein mit Bratwurst und Getränken ein.

Feuerwehr Collenberg

6 days 17 hours ago

Technischer Dienst - 19.09.2022

Heute haben wir das Feuerwehrhaus für unser Feuerwehrfest am Samstag sauber gemacht und Vorbereitungen im Feuerwehrhaus getroffen. 🥳😁
Auch wurden alle Fahrzeuge sauber gemacht. 🚒

Wir freuen uns auf euren Besuch am Samstag ab 16:00 Uhr im Feuerwehrhaus Collenberg.

#Feuerwehr #Feuerwehrfest #Collenberg #Ehrenamt

Feuerwehr Collenberg

1 week 2 days ago

Atemschutzbelastungsübung - 16.09.2022

Heute fand die jährliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger statt.
Wie immer mussten verschiedene Stationen absolviert werden.
Zum Schluss musste ein Hindernisparcours in Dunkelheit durchgegangen werden.

#Feuerwehr #Collenberg #Ehrenamt #Atemschutz

Feuerwehr Collenberg

2 weeks 6 days ago

Übung - 05.09.2022

Gestern abend fand im neuen Seniorenwohnheim in Collenberg eine Einsatzübung statt. 🚒
Angenommen wurde, dass die Brandmeldeanlage im Erdgeschoss ausgelöst hatte. Nach Erkundung durch das Erstausrückende Fahrzeug, wurde ein Brand an der Außenfassade festgestellt der bereits auf ein Zimmer übergegriffen hatte. 🔥
Anschließend wurden weitere Kräfte der Feuerwehr Collenberg dazu alarmiert.
Die im Gebäude befindlichen 8 Personen und 2 Betreuer mussten durch die Feuerwehr evakuiert werden.
Deshalb wurden zwei Abschnitte Brandbekämpfung und Evakuierung gebildet.
Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und die Personen, welche sich im Gebäude befanden, wurden alle nach draußen befördert.

Vielen Dank an Daniela und Andreas Zöller, dass wir in dem Gebäude diese Übung durchführen konnten. 😊

#Übung #Feuerwehr #Collenberg #Ehrenamt #Seniorenwohnheim

Feuerwehr Collenberg is in Collenberg.

3 weeks 4 days ago

Einsatz - 31.08.2022

Um 01:02 Uhr wurden wir zu einem Einsatz mit dem Stichwort „THL - Tragehilfe Rettungsdienst“ alarmiert. An der Einsatzstelle in Collenberg war der Rettungsdienst bereits eingetroffen und versorgte eine verletzte Person. Nachdem die Person durch den Rettungsdienst transportbereit gemacht wurde, konnte diese von uns aus dem Keller in den Rettungswagen getragen werden.

Weitere Kräfte:
Rettungsdienst

#einsatz #feuerwehr #collenberg #rettungsdienst

Feuerwehr Collenberg

1 month 3 days ago

Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Collenberg 🚒

Bier vom Fass 🍺
Apfelwein 🍎🍏

Lakefleisch & Spezialitäten vom Grill 🥩🐷
Kaffee & Kuchen ☕️🎂

Findet statt am 24.09.2022 ab 16:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Collenberg

Ab 16:30 Uhr: Schauübung mit anschließender Fahrzeugschau
Ab 20:00 Uhr: Barbetrieb 🥃🍹

Auf euren Besuch freut sich die Feuerwehr Collenberg 🚒👨‍🚒

Kommentare sind geschlossen.